Umgang mit coronabedingter Mehrarbeit und Minusstunden in der Verwaltung

Seit den ersten Verordnungen des Hamburger Senats zur Eindämmung der SARS-CoV-2-Pandemie gibt es zum Teil gravierende Einschnitte im Arbeitsalltag vieler Beschäftigter. Dies betrifft insbesondere auch die Beschäftigten in Behörden und dem öffentlichen Dienst. Während...

Jobcenter – wie ist der Stand? Situation der Mitarbeiter/-innen

Seit dem pandemiebedingten Lockdown ist die Zahl der Antragsteller/-innen in den Jobcentern gestiegen. Gleichzeitig haben die Mitarbeiter/-innen nach wie vor mit einem hohen bürokratischen Aufwand zu kämpfen. Zudem standen Mitarbeiter/-innen mit Kindern vor dem...

Wie steht es um den Arbeitsschutz von Werftarbeitern/-innen?

In der vergangenen Woche hat das Unternehmen Blohm+Voss rund 1.800 Mitarbeitende und Beschäftigte von Zulieferern auf COVID-19 testen lassen. 80 Mitarbeitende – überwiegend von Subunternehmen und Fremdfirmen – wurden positiv auf das Virus getestet. Ähnlich wie bei dem...

Kooperation Schule und Jugendhilfe bei Lerngruppen seit 2013

Laut der Rahmenvereinbarung zur Kooperation Schule und Jugendhilfe vom Februar 2013 war geplant, für circa 300 Schüler/-innen ein in die Schule integriertes Unterstützungsangebot und für weitere 100 Schüler/-innen außerschulische Lerngruppen einzurichten. Dieses...

Auslaufen und Neubegründung von Mietpreis- und Belegungsbindungen

Der hiesige Wohnungsmarkt ist nach wie vor höchst angespannt. Dafür lieferte jüngst das Forschungsinstitut „F+B Forschung und Beratung“ (F+B) Belege, indem es unter anderem für Hamburg eine Steigerung der Neuvertrags- mieten im 1. Quartal 2020 gegenüber dem...